Archiv für die Kategorie 'Allgemein'

Wenn das Alter eine Grenze ist: Der Unsinn von Altersbegrenzungen bei Kunstpreisen

Freitag, 20. Oktober 2017

Der Künstler Tilmann Krieg regte in einem Leserbrief die Diskussion über den Sinn von Altersbegrenzungen bei Kunstwettbewerben an und hat damit den Finger auf eine offene Wunde gelegt. Dass Kunst in vielen Wettbewerben lediglich von Künstlern bis 30 oder 45 Jahren sinnvoll zu fördern sei, ist tatsächlich meist nicht nachvollziehbar. Kunst ist nicht altersabhängig und […]

Allgemein | Keine Kommentare

Mehr Messe geht nicht

Donnerstag, 18. April 2013

Ab heute geht sie wieder los - die Art Cologne. Die Vernissage zu dieser “Mutter aller Kunstmessen” wird am Nachmittag staffinden und der Atelier Verlag präsentiert dort als Prämiere - neben der Künstlerzeitschrift “atelier” und der Kunstzeitschrift “kunst:art” die erste Ausgabe der Zeitschrift “kunnst”, mit der neben allen Kunstinteressierten vor allem auch Kunst-Sammler - ob […]

Allgemein | Keine Kommentare

Einfach genial - aber doch viel nada…?

Freitag, 20. April 2012

Endlich mal ein bisschen über die Art Cologne bummeln, Kunst ansehen und Kunst entdecken, nach Überraschendem suchen, was finden, das Freude macht.
Gefunden habe ich es beim Stand der Galerie Conrads aus Düsseldorf. Die “Lucrezia Borgia” von Jana Gunstheimer ist einfach genial. Eine Bleistiftzeichnung im mittleren Format, die einem Kupferdruck aus dem 18. Jahrhundert nachempfunden und […]

Allgemein | Keine Kommentare

Kunsttablette für Lindner

Donnerstag, 19. April 2012

Ein ruhiger Tag auf der Art Cologne an diesem Donnerstag. Meine Nachbarn gegenüber an einem anderen Pressestand haben heute eine Led-Schiene angebracht. Da sie auch gestern schon ihren Stand weiter ausgebaut haben, bin ich nun voller gespannter Erwartung, was man morgen Neues dort entdecken kann.
Am Nachmittag kam FDP-Lindner auf die Art Cologne. In großem Pulk […]

Allgemein | Keine Kommentare

Kunstmesse aktuell - Die Art Cologne 2012 am ersten Tag

Donnerstag, 19. April 2012

Die Art Cologne hat sich berappelt, das merkt man schon deutlich, wenn man die diesjährige Vernissage gestern, am 17.4.2012 miterlebt hat. Die Gänge waren voll und die Stimmung recht fröhlich und gut.
Der Atelier Verlag hat dort einen Pressestand und ich sitze hier inmitten der Kollegen von anderen Zeitschriften aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den […]

Allgemein | Keine Kommentare

Sparwut statt solide Einsparungen in Köln

Dienstag, 14. September 2010

Köln muss sich warm anziehen, will es in Zukunft noch immer als die Kunststadt Deutschlands gelten. Gegenwärtig erleben wir ja, wie das Ruhrgebiet und natürlich vor allem Essen den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ zelebriert und damit nationale und internationale Öffentlichkeit gewinnt, die Köln hätte haben können, wäre man in der Domstadt beim Wettbewerb um diese prestigevolle […]

Kulturpolitik, Allgemein | Keine Kommentare

Sprachentgleisung

Dienstag, 22. April 2008

Die Horrormeldung verlas der Nachrichtensprecher des Deutschlandfunks am 21.4.2008 um 17 Uhr: Die Nationalsozialisten hatten mit der Bücherverbrennung Erfolg!
Vor 75 Jahren, am 10. Mai 1933, war es Goebbels, der lauthals die „Erfolgsmeldung“ verkündete, dass alle Bücher der damals „verfemten“ Autoren den Flammen übergeben worden seien und diese Autoren selbst damit für alle Zeiten aus […]

Allgemein | Keine Kommentare

ART COLOGNE: Am Nagel aufgehangen

Mittwoch, 7. November 2007

Selbstmord einer Kunstmesse
Eigentlich wäre Anfang November wieder der Zeitpunkt gewesen, zu dem die altehrwürdige Art Cologne ihre Pforten schließt und mit neuen Besucherrekorden aufwartet. Stattdessen ist es eine Kunstmesse der zweiten Liga, die in diesem Herbst in den Kölner Messehallen zu Ende ging.
Doch nicht diese bis dato frühjährliche „Cologne Fine Art“, die mit der Art […]

Allgemein | 1 Kommentar

Zibeben startet jetzt!

Montag, 1. Oktober 2007

Das Schwafeln über Kultur und Kunst ist zu einem beliebten gesellschaftlichen Phänomen geworden. Kaum ein anderer Bereich lässt sich offenbar ganz locker fast von jedem, der eine gewisse Mindestanforderung an Schul- und sonstiger Ausbildung genossen hat, bewältigen; so meinen zumindest diejenigen, die dies auch praktizieren.
Die Bundeskanzlerin, jene zu Fleisch gewordene Marienstatue deutscher Provenienz, ließ es […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Zibeben nach Beiträgen, die der Kategorie 'Allgemein' angehören.

Meta